*
social-media
Facebook
XING
Menu
Willkommen Willkommen
Meine Leistungen Meine Leistungen
Coaching Coaching
Aufstellung Aufstellung
Bioresonanzmessung Bioresonanzmessung
Aura und Chakren Aura und Chakren
Grundtonbestimmung Grundtonbestimmung
Meridiane & Chakren Meridiane & Chakren
Farblichtbehandlung Farblichtbehandlung
Goldstiftbehandlung Goldstiftbehandlung
Meridianklopfen Meridianklopfen
Moxatherapie Moxatherapie
Klangbehandlung Klangbehandlung
Chakra-Clearing Chakra-Clearing
Edelsteinbehandlung Edelsteinbehandlung
Reiki Reiki
Rückführung Rückführung
Seelenrückholung Seelenrückholung
Motherdrum Healing Motherdrum Healing
Medizinrad Medizinrad
Schwitzhütte Schwitzhütte
Pferdearbeit Pferdearbeit
Über mich Über mich
Energie-Shop Energie-Shop
Entstörung Entstörung
Wohlbefinden Wohlbefinden
Gesundheit Gesundheit
Therapeuten-Produkte Therapeuten-Produkte
Informationen Informationen
Veranstaltungen Veranstaltungen
Aktuelle Treffen Aktuelle Treffen
Ausbildungen Ausbildungen
Reiki-Ausbildung Reiki-Ausbildung
Heiler-Ausbildung Heiler-Ausbildung
Schamanische Ausbildung Schamanische Ausbildung
Wissenswertes Wissenswertes
Bildergalerie Bildergalerie
Kontakt Kontakt
Links Links
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutz Datenschutz

Farblichtbehandlung:

Die Medizin schreitet immer weiter voran. Immer neue Therapien finden Anwendung. Eine davon ist die auf immer mehr Resonanz, sowohl bei Medizinern, wie auch bei Patienten, stoßende Farblichttherapie.

Farblicht als therapeutisches Mittel zählt zu den ältesten Behandlungsformen der Menschheit. Dass das Sonnenlicht eine wohltuende und heilende Wirkung auf den Organismus hat, wussten bereits die Völker der Antike, wie die Azteken, Mayas und Ägypter. Auch die alten Chinesen wussten um die therapeutische Wirkung der unterschiedlichen Farben. Licht hat einen wesentlichen Einfluss auf unsere Stimmung und unser Wohlbefinden. Einzelne Farben lösen bei unterschiedlichen Menschen ganz verschiedene Reaktionen und Empfindungen aus. Rot- und Gelbtöne werden im Allgemeinen als wärmend, anregend und vitalisierend empfunden, grün wird mit Natur, Pflanzen, Leben und Erholung in Verbindung gebracht, während Blautöne eher als kühl und beruhigend empfunden werden. Dennoch, ob der Einzelne eine Farbe als angenehm oder eher unangenehm ansieht, hängt mit unserer je eigenen Wesensart zusammen. Vorlieben oder Abneigungen bestimmter Farben lassen umgekehrt gewisse Rückschlüsse auf unseren Charakter zu.

Von anderer Art als die vornehmlich psychologische Wirkung, die bestimmte Farben über unsere Augen, Sehzellen und das Gehirn auf den Menschen ausüben, ist die energetische Wirkung von Farblicht. Eine Erklärung dafür bietet die moderne Biophotonenforschung. So weiß man, dass die Zellen aller Lebe­wesen bestimmte elektro­magnetische Schwingungen ausstrahlen. Der gesamte Körper ist so mit einem Kraft­feld, dem Biophotonenfeld umgeben. Dieses befindet sich bei gesunden Menschen in einem Gleichgewicht. Störungen und Einflüsse können deshalb individuell ausgeglichen werden. Gesundheitliche Störungen sind Anzeichen dafür, dass sich dieses Feld in einem Ungleichgewicht befindet. Ziel meiner therapeutischen Hilfe besteht darin, dieses Feld wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dies kann mittels Farblicht erfolgen. Die menschliche Haut ist in der Lage, Farbschwingungen direkt aufzunehmen und an den Körper weiterzuleiten.

Akupunkturpunkte sind für die Farblichttherapie besonders empfängliche Hautbezirke. Farbiges Licht ist in der Lage, dem Organismus Informationen zukommen zu lassen, um eine Störung des Gleichgewichtes des Biophotonen­feldes auf energetischer Ebene auszugleichen.

In meiner Praxis verwende ich zur Durchführung der Behandlung ein speziell entwickeltes Bergkristall-Farblichtgerät. Der spitz geschliffene Kristall bewirkt eine hohe Energiedichte des Lichtes und liefert ein "sauberes" Licht mit optimaler Farbsiebung.

Die Farblichttherapie hat sich bei der Behandlung vieler Beschwerden bewährt. Anwendungsbereiche sind u.a.

  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen innerer Organe (z.B. Magen, Darm, Unterleib, Nieren)
  • Nervenschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Schmerzen nach Verletzungen (auch heilungsfördernd)
  • Entzündungen
  • Depressionen
  • Antriebsarmut
  • Schlafstörungen
  • Burn out
  • Allgemeine Schwächezustände (besonders nach einer Krankheit)
  • Stärkung des Immunsystems
  • Unterstützend bei Entgiftung, Hauterkrankungen,
    Leber- u. Gallenblasenproblematik
  • Hyperaktivität
  • Bettnässen
     

Beispiel für die Wirkungsweise einzelnen Farben:

Rot - ist in der fernöstlichen Lebensweise dem Element Feuer zugeordnet. Rotlicht regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, steigert das Wohlbefinden und gibt uns Energie und Vitalität.
Rot wird vor allem bei Depressionen, niedrigem Blutdruck, Verdauungsstörungen, Durchblutungsstörungen, Blutarmut, Schwäche im Klimakterium und nach der Geburt, ausbleibender Periode, Blasenentzündung, Impotenz eingesetzt.

Grün - ist die Farbe der Natur und bedeutet Leben. Grünes Licht inspiriert und besänftigt. Grünes Licht hat eine positive Wirkung auf die Bronchien und Lungen. Es wirkt unterstützend bei Bluthochdruck, Herzschmerzen, Herzanfällen, Atmungsschwierigkeiten, Schlafstörungen

 

cr_aktuelles
Aktuelles
Nächste Veranstaltungen:
 
Schamanischer Trommelabend
Weitere Infos >>
-----------------------
Ritual Veranst.
Weitere Infos >>
-------------------------
Vorträge
Weitere Infos >>
-------------------------
Erlebnisveranst.
und Feste
Nähere Infos >>
-----------------------
Workshop/Seminar

 
Fusszeile
Praxen: München und Straubing | Tel. +49 (0)9421-33913 | Mobil +49 (0)177-639 33 96 | info@klausruhland.de
Impressum |  Datenschutz | Sitemap
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail