*
social-media
Facebook
XING
Menu
Willkommen Willkommen
Meine Leistungen Meine Leistungen
Coaching Coaching
Aufstellung Aufstellung
Bioresonanzmessung Bioresonanzmessung
Aura und Chakren Aura und Chakren
Grundtonbestimmung Grundtonbestimmung
Meridiane & Chakren Meridiane & Chakren
Farblichtbehandlung Farblichtbehandlung
Goldstiftbehandlung Goldstiftbehandlung
Meridianklopfen Meridianklopfen
Moxatherapie Moxatherapie
Klangbehandlung Klangbehandlung
Chakra-Clearing Chakra-Clearing
Edelsteinbehandlung Edelsteinbehandlung
Reiki Reiki
Rückführung Rückführung
Seelenrückholung Seelenrückholung
Motherdrum Healing Motherdrum Healing
Medizinrad Medizinrad
Schwitzhütte Schwitzhütte
Pferdearbeit Pferdearbeit
Über mich Über mich
Energie-Shop Energie-Shop
Entstörung Entstörung
Wohlbefinden Wohlbefinden
Gesundheit Gesundheit
Therapeuten-Produkte Therapeuten-Produkte
Informationen Informationen
Veranstaltungen Veranstaltungen
Aktuelle Treffen Aktuelle Treffen
Ausbildungen Ausbildungen
Reiki-Ausbildung Reiki-Ausbildung
Heiler-Ausbildung Heiler-Ausbildung
Schamanische Ausbildung Schamanische Ausbildung
Wissenswertes Wissenswertes
Bildergalerie Bildergalerie
Kontakt Kontakt
Links Links
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Datenschutz Datenschutz

Schamanische Reisen Teil I-
Der Weg zu deinen Ahnen und ihrer Weisheit! 

vom 2018 in Geltolfing


Bei der schamanischen Reise ist kein Weg zu weit, kein Ziel zu abgelegen. Sie benötigen bei dem Ausflug in die andere Welt weder Flugzeug noch Bahn, weder Pass noch Visum.

Diese Reise ohne Ortswechsel ist eine Jahrtausende alte Methode, Verbindung zu der geistigen Welt aufzunehmen. Sie ermöglicht in einer Art Trance, Verbindungen zwischen der „alltäglichen“, der materiellen Welt und der „nicht alltäglichen“, der geistigen Welt herzustellen. Dort wirken diejenigen Kräfteverhältnisse, die die Ausstrahlung, die Gefühle und die Gedanken eines Menschen bestimmen. In jener Welt kann man sich Rat und Unterstützung für das Leben in dieser Welt holen und schrittweise die alten Bindungen lösen und die Kräfteverhältnisse verändern, die Selbst-Liebe und Selbst-Heilung entgegenstehen.
Schamanismus ist das Wissen um diese beiden Wirklichkeiten. Die „alltägliche“ Welt ist die Welt der Entscheidungen und Handlungen, die Heimat von Wissenschaft und Beweisen. Die „nicht alltägliche“ Welt ist der Ort der Kraft und der Weisheit, in den großen Religionen auch „Himmel“ genannt. Schamanismus weiß um die energetische Verbindung zwischen allen Teilen der Schöpfung, also auch zwischen allen Menschen sowie Mensch und Natur.

Die schamanische Reise steht im Zentrum der schamanischen Arbeit. Sie ist die bewusste Verbindung zwischen den beiden Wirklichkeiten, das Wandern zwischen den Welten. Nach der schamanischen Sichtweise leben wir in einer beseelten Welt, in der alles mit allem verbunden ist.

Was auf den ersten Blick so abstrakt klingt, hat ganz konkrete Auswirkungen auf unser Leben. Schamanische Reisen können weiterhelfen:

  • wenn man immer wieder die falschen Freunde findet
  • wenn die Beziehung nicht (mehr) funktioniert
  • wenn organische oder psychische Krankheiten auftreten
  • wenn öfter Unfälle passieren
  • wenn der berufliche Erfolg ausbleibt
  • wenn man kraftlos ist...         
    Die Liste könnte noch viel länger sein!

Der geübte Reisende kann leicht zwischen den Bewusstseinszuständen wechseln und das dort Erfahrene mit dem wachen Verstand des diesseitigen Bewusstseins prüfen.

Der Zugang zur geistigen Welt im schamanischen Bewusstseinszustand steht grundsätzlich jedem Menschen offen. Doch hängt der Erfolg davon ab, wie weit wir uns von der alltäglichen, materiellen Wirklichkeit lösen und auf die geistige Dimension einlassen können.

Seminarinhalt:

  • Umgang mit der schamanischen Trommel und Rassel
  • Das Reisen in die „untere Welt“, „mittlere Welt“ und „obere Welt“
  • Das Suchen und Arbeiten mit Krafttieren
  • Das Suchen und Arbeiten mit schamanischen Lehrern und Begleitern
  • Das Verwenden von Schutzkleidung und Werkzeugen
  • Die Technik der Seelenrückholung
  • Die Technik der Heilung von Menschen, Tieren, Pflanzen, Orten und Gegebenheiten
     

Leitung: Klaus X. Ruhlansd / Wolf Song 

Seminardauer:  Sa. und So. von 10:00 - 19:00 Uhr
Datum: 
Ort: Home of the Spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing, Ruhland Hof
Ausgleich: = 180,-- Euro (incl. Getränke und Snacks)
Übernachtung vor Ort ist möglich!
Anmeldung bitte bis

Mitzubringen: Liegeunterlage, Schreibzeug, wenn vorhanden schamanische Trommel oder Rassel (können aber auch von mir  geborgt werden) mitbringen. 


Schamanische Reisen – Teil II
 in Geltolfing

Nur für die Schüler die bereits das Grundseminar „Schamanisches Reisen 1. Teil“ besucht haben und oder Reisende die schon Erfahrungen mit eigenen schamanischen Reisen gemacht haben!

Der geübte Reisende kann leicht zwischen den Bewusstseinszuständen wechseln und das dort Erfahrene mit dem wachen Verstand des diesseitigen Bewusstseins prüfen und umsetzen.

Er kann in der Jenseits-Welt/Parallel-Welt:

- Seelenanteile heilen und zurückholen
- Vergebungsrituale durchführen
- alte belastende Verbindungen/Verstrickungen lösen
- traumatischen Erfahrungen löschen oder umschreiben
- Verletzungen heilen
- schädliche Glaubensmuster und Programmierungen verändern und löschen
- Antworten auf Fragen einholen
- unterstützende Informationen für zukünftige Planungen und Projekte einholen
und noch vieles mehr.

Seminarinhalt:

  • Reisevorbereitung, Reinigung, Schutz
  • Reise in die drei schamanischen Welten
  • Reise zum Rat der Krafttiere
  • Heilreisen für Menschen, Tiere, Orte (persönl. Umfeld)
  • Heilreisen in Lebensbereiche und Orte
  • Arbeit mit den Tier-, Pflanzen-, Edelstein-Spirit
  • Reise in das Totenreich
  • Cord-Cutting "energetische Fäden trennen"
  • Bau deines schamanischen Wächters/Kachinas
     

Leitung: Klaus X. Ruhlansd / Wolf Song 

Zeit:  10:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung bitte bis: 06.08.2018

Ort: Home of the Spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing, Ruhland Hof
Ausgleich: = 180,-- Euro (incl. Getränke und Snacks)
Übernachtung vor Ort ist möglich!

Mitzubringen: Liegeunterlage, Schreibzeug, wenn vorhanden schamanische Trommel oder Rassel (können aber auch von mir  geborgt werden) mitbringen. 



Schamanische Reisen – Teil III
03.-04.11.2017 in Geltolfing

Nur für die Schüler die bereits die Seminare „Schamanisches Reisen Teil 1und 2 besucht haben und Reisende die schon Erfahrungen mit eigenen schamanischen Reisen gemacht haben!

Schamanisches Trommeln
ist wie das Singen eine der einfachsten und natürlichsten Formen, Verbundenheit und Freude mit anderen Menschen zu erfahren - jenseits von Worten und gewohnten Verhaltensweisen. Der Klang der Trommel spricht uns so unmittelbar und tief an, weil unser Unterbewusstsein an den Herzschlag der Mutter vor unserer Geburt erinnert wird.

Mit Hilfe eines eigenen Trommelrhythmus versetzt man sich in einen Zustand veränderter Wahrnehmung. Die Kontrolle über unseren Körper in der Alltäglichen Wirklichkeit bleibt stets erhalten.

Inzwischen konnte mittels neurologischer Messverfahren wie dem EEG nachgewiesen werden, dass das Trommeln eine rhythmische Erregung im zentralen Nervensystem auslöst, welche die elektrische Aktivität in vielen Zonen des Gehirns positiv beeinträchtigt und zur Ausschüttung bestimmter Neurotransmitter führt, die einen Trancezustand herbeiführen.

Die Schwingung der Trommel wirkt aber nicht nur auf das Gehirn, sondern hat auch eine heilsame und lösende Wirkung auf den physischen Körper und auf unsere Zellen. Hält man die Trommel in einem gewissen Abstand über den Körper und schlägt sie an, kann man über ihren Klang Blockaden feststellen und diese mit ihrer Kraft lösen und somit einen harmonischen Energiefluss im ganzen Körper wieder herstellen.

Seminarinhalt:

  • Reisevorbereitung, Reinigung, Schutz
  • Heilreisen für Menschen, Tiere, Orte (persönl. Umfeld)
  • Das Reisen zu anderen Zeiten, Orten und Wesenheiten   
  • Die Arbeit mit den Elementen, Winden, der Natur und den Naturgeistern
  • Das Reisen zu anderen Planeten und Universen 
  • Erleben des schamanischen Tods (Transformation für einen neuen Bewusstseinsabschnitt)
  • Die Arbeit mit dem hawaiianischen Vergebungsritual „Hooponopono“
  • Lerne Heilkraft und Magie der schamanischen Trommel kennen und mit ihr umzugehen
  • Aufstellungsarbeit im schamanischen Visionskreis
  • Bau eines Traumfängers


Leitung: Klaus X. Ruhlansd / Wolf Song 

Zeit:  10:00 - 19:00 Uhr
Anmeldungen bis: 29.10.2018

Ort: Home of the Spirit, Flughafenweg 12, 94330 Geltolfing, Ruhland Hof
Ausgleich: = 180,-- Euro (incl. Getränke und Snacks)
Übernachtung vor Ort ist möglich!

Mitzubringen: Liegeunterlage, Schreibzeug, wenn vorhanden schamanische Trommel oder Rassel (können aber auch von mir  geborgt werden) mitbringen. 


 

cr_aktuelles
Aktuelles
Nächste Veranstaltungen:
 
Schamanischer Trommelabend
Weitere Infos >>
-----------------------
Ritual Veranst.
Weitere Infos >>
-------------------------
Vorträge
Weitere Infos >>
-------------------------
Erlebnisveranst.
und Feste
Nähere Infos >>
-----------------------
Workshop/Seminar

 
Fusszeile
Praxen: München und Straubing | Tel. +49 (0)9421-33913 | Mobil +49 (0)177-639 33 96 | info@klausruhland.de
Impressum |  Datenschutz | Sitemap
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail